Berichte schreiben in der Arbeitsintegration


Dieses Seminar richtet sich an Fachkräfte, die in der Arbeitsintegration tätig sind und ihre Berichte schneller und besser verfassen wollen.

Für Institutionen und Unternehmen in der Arbeitsintegration, wie Arbeitsvermittlungen, Jobcenter, Werkstätten und Stiftungen, die an die IV oder SVA rapportieren, sind Berichte ein fundamentales Instrument. Sie müssen formelle Vorgaben einhalten und transparent informieren. Dabei sind sie oft unsicher, was eigentlich in den Bericht gehört. Berichte zu schreiben ist darum nicht immer einfach. Es nimmt viel Zeit in Anspruch und führt zu Unsicherheiten oder Diskussionen.

Dr. Danae Perez ist erfahrene Schreibexpertin und kennt das Schreiben von schwierigen Berichten aus erster Hand. Sie zeigt mit praxisnahen Übungen, wie Teilnehmerinnen und Teilnehmer Sachverhalte in der Arbeitsintegration in einer praktikablen Fachsprache optimal beschreiben und wie sie den eigenen Schreibprozess effizienter machen.

Konkret beinhaltet das Seminar folgende Themen:
– Struktur eines Berichts
– Optimale Auswahl der Inhalte
– Sprachliche Präzision
– Wertfreie Sprache
– Formulierungen für Empfehlungen
– Tipps für effizientes Schreiben
– Beantwortung von individuellen und institutionsspezifischen Fragen

Das Ziel des Seminars ist es, das Schreiben der Berichte mit klaren Instruktionen zu erleichtern und die Berichtsqualität nachhaltig zu verbessern. Denn wenn das Schreiben leichter von der Hand geht, spart man nicht nur wertvolle Zeit, sondern lernt auch, die eigene Arbeit selbstbewusster zu evaluieren. Das steigert nicht zuletzt auch die Freude an der Arbeit.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können der Referentin Beispieldokumente sowie Fragen und Herausforderungen zukommen lassen, damit sie diese im Seminar berücksichtigen und einbauen kann.

Tagesseminar à 6 Kontaktstunden
Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt.

Datum, Zeit
5. September 2024
09:00–17:00 Uhr

Veranstaltungsort
The Valley, Kemptpark 3
8310 Kemptthal

Ticketpreise ab:
CHF 490.00 exkl. MwSt. Im Preis inbegriffen sind: - Ausführliche Kursdokumentation - Arbeitsmaterialien - Kurszertifikat