Blumen für die Kunst.


Florale Interpretationen von Werken aus der Sammlung. 10-Jahr-Jubiläum.

Der Floristikbranche in der Schweiz hat die Ausstellung neue Wertschätzung gebracht, dem Aargauer Kunsthaus verstärkte Aufmerksamkeit für die wichtige Sammlung von Kunst aus der Schweiz. Weitgehend ignoriert von der Kunstkritik, feiert Blumen für die Kunst beim Publikum jedes Jahr aufs Neue Erfolge. Die interdisziplinäre Ausstellung, in der sich Floristik und Kunst gegenseitig bereichern, ist bereits zehn Jahre alt. Zur Ausgabe 2024 erscheint darum eine Publikation, welche die floralen Interpretationen der Sammlungswerke, die jeweils nur sechs Tage pro Jahr zu sehen sind, wieder aufblühen lässt.

Blumen für die Kunst ist ein Projekt von Flowers to Arts und dem Aargauer Kunsthaus.

5.3.2024 – 10.3.2024 – | 09:00 – 20:00 | Di,Mi,Do
5.3.2024 – 10.3.2024 – | 09:00 – 18:00 | Fr,Sa,So

Erwachsene: CHF 20.00
Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre: gratis
Personen in Ausbildung / IV: CHF 15.00
Kulturlegi: CHF 8.00
Museumspässe / Raiffeisenbank­mitglieder: gratis
Mitglieder Aargauischer Kunst­verein: gratis
Gruppentarif (ab 10 Personen): CHF 15.00

Kosten Führungen / Talk about / Künstlerinnengespräch
Eintritt + CHF 15.00

Datum, Zeit
5. März 2024
09:00–18:00 Uhr

Veranstaltungsort
Aargauerplatz
5000 Aarau

Ticketpreise ab:
CHF 20.00