„Historisches Kabarett“ – Benedikt Meyer


Seien wir ehrlich: Im Lauf der Jahrhunderte sind uns so einige Peinlichkeiten passiert, die wir am liebsten für immer vergessen würden. Blöderweise gibt es Historiker*innen. In seinem Programm begibt sich der Science Slammer, Geschichtenstaubsauger und Archivjunkie Benedikt Meyer auf eine Tour d’Horizon durch die absurden Seiten der Schweizer Geschichte. Von den Helden unserer Jugend über die grenzenlose Liebe zu Grenzen bis hin zu Schönheitsoperationen für tote Hunde. Ein Potpourri vergessener Anekdoten zwischen Augenzwinkern und historischem Ernst.
Mit seinem Geschichts-Kabarett hat Meyer ein neues Genre erfunden – und schöpft dabei aus der randvollen Schatztruhe vergangener Irrtümer und Missgeschicke. Seine Fundstücke zeigen: Unsere Vorfahren waren genauso verschroben, tollpatschig, genial, blöd und liebenswürdig wie wir selbst.
Weitere Infos: www.benediktmeyer.ch
Foto: Dirk Wetzel

Datum, Zeit
22. Februar 2024
20:00–22:00 Uhr

Veranstaltungsort
Allmendstrasse 26
5610 Wohlen

Ticketpreise ab:
15.--