Lenzburgiade: Die Pophits der 80er Jahre in klassischer Abendrobe


The High Horse: I’ve been looking for Freedom
Vom hohen Ross herab – Die Pophits der 80er und 90er in klassischer Abendrobe – Stephanie Szanto, Gesang, und Simon Bucher am Flügel eröffnen die Lenzburgiade und zelebrieren dabei die ultimative musikalische Freiheit: Musik ohne Grenzen! Ein Programm mit musikalischen Diebereien, feinstem Humor, Ideenreichtum und Abenteuerlust. Sie gilt seit jeher als die feinste, wertvollste, unantastbarste klingende Form der Hochkultur: Die klassische Musik. Ihre strenge Schule haben Stephanie Szanto und Simon Bucher durchlaufen – derweil sie nachts unter der Discokugel zu den Eurodance-Hits ihrer Jugend getanzt haben. Aus dieser Melange ist ein irrwitziges Programm entstanden, das gleichermassen für Gänsehaut und Lachkrämpfe sorgt. Ganze sechs Opus-Klassik-Nominationen zeugen von der herausragenden Qualität ihres denkwürdigen Debuts. Ein Programm, das jede und jeden anspricht und die Lenzburgiade 2024 mit Schwung und Klasse lanciert.
www.lenzburgiade.ch

Datum, Zeit
18. Juni 2024
19:30–21:30 Uhr

Veranstaltungsort
Schloss
5600 Lenzburg

Ticketpreise ab:
CHF 55 / CHF 75