Matthias Deutschmann & Volkmar Staub: Die badische Lösung


Baden hat die gescheiterte, doch enorm symbadische Revolution von 1848 im historischen Gepäck. Vor 50 Jahren war es noch unmöglich, mit einer Revolution Sympathiewerbung für Baden zu betreiben. Heute aber können Schwarzwälder Kirsch und Badische Revolution sich symbiotisch verbinden und machen die Region zum politisch korrekten Anziehungspunkt für Wirtschaft, Touristik und Zukunftstechnologie. Deutschmann hat die Beraterfirma „Mephisto Consulting“ gegründet und will Staub als „alemannischen Aborigine“ zur indigenen Gallionsfigur für die Baden-Kampagne aufbauen und so erfolgreich schaffen, woran die Revolution damals scheiterte: ein unabhängiges Baden.

Türöffnung: 20.15 Uhr

Datum, Zeit
14. März 2024
20:30–22:30 Uhr

Veranstaltungsort
Leonhardsgraben 49
4051 Basel

Ticketpreise ab:
1. Kategorie: CHF 43.30, 2. Kategorie: CHF 38.20