ONLINE: Geschichte Schweiz – Frauen im Fokus


Über Jahrhunderte blieben die Schweizerinnen von zivilen und politischen Rechten ausgeschlossen, dennoch waren sie tragende Mitglieder der Gesellschaft. Welche Rollen spielten die Frauen in den letzten 500 Jahren? Warum war der Weg bis zur Einführung des Frauenstimmrechts 1971 so steinig und was hat sich seitdem verändert? Die Führung veranschaulicht die Zusammenhänge in der Geschichte der Frauen, beleuchtet die aktuelle Situation und wirft einen Blick in die Zukunft.

Virtuelle Führung via Zoom. Nach der Reservation wird ein persönlicher Online-Zugang zugeschickt.

Datum, Zeit
24. März 2024
17:15–18:00 Uhr

Veranstaltungsort
Museumstrasse 2
8001 Zürich

Ticketpreise ab:
Kostenlos