Schlosskultur mit der Tanz- und Theaterschule


Ein tänzerisch musikalischer Rundgang mit den Kinder- und Jugendklassen der Tanz- und Theaterschule Burgdorf durch das Museum.

Unter dem Titel «visiter» findet vom 10.-16.6.2024 das Festival der Tanz- und Theaterschule Burgdorf statt. Während des einwöchigen Festivals zeigen alle Kinder- und Jugendklassen ihre Kurzstücke und besuchen mit dem Publikum andere Welten. Ein spezieller Besuch wird es für drei Tanzklassen unter der Leitung von Julia Rosser plus drei Cellistinnen unter der Leitung von Silvia Halter von der Musikschule Burgdorf sein: Sie tanzen und spielen in den Räumen von Schloss Burgdorf.

In Reihtänzen nehmen die Kinder Zuschauende mit auf die Reise ins Mittelalter und zeigen das Leben am Hof durch die Augen des Tanzes. Auch die Nachtwächterin ist im Museum unterwegs, um nach dem Rechten zu sehen. Sobald sie verschwunden ist, erwachen die Ausstellungsobjekte zum Leben. Zudem treffen Zuschauende auf einen Raum voller Musik und beenden den Schlossbesuch mit einer Legende von Jeremias Gotthelf, tanzend inszeniert.

Datum, Zeit
13. Juni 2024
19:30–20:30 Uhr

Veranstaltungsort
Museum Schloss Burgdorf, Schlossgässli 1
3400 Burgdorf

Ticketpreise ab:
Kollekte