Spiritualität: Was verbindet uns mit der Natur?


Gespräch mit Pfarrer Uwe Habenicht und Schamanin Sonia Emilia Rainbow

«Auftanken» in der Natur: ein Bedürfnis, das viele Menschen haben. Doch während manche dabei ans Joggen oder Velofahren denken, suchen andere eine spirituelle Verbindung. Uwe Habenicht und Sonia Emilia Rainbow finden zwei sehr unterschiedliche Zugänge dazu: Er, reformierter Pfarrer, hat eine Waldkirche in St. Gallen gegründet, sie ist seit 40 Jahren Schamanin. Welche Rolle spielt die Natur in unterschiedlichen Religionen, Denkweisen und Traditionen? Und was verrät uns das über unsere Beziehung zu ihr?

Sonia Emilia Rainbow ist in Vorarlberg geboren, wo sie auch heute noch lebt. Als Schamanin und ganzheitliche Naturheiltherapeutin bietet sie Seminare, Zeremonien und Retreats an.

Uwe Habenicht ist Pfarrer in der evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Straubenzell, Gründer der St. Galler Waldkirche und ausgebildeter Outdoor-Guide.

Die Gesprächsreihe zur Ausstellung «Natur. Und wir?» öffnet den Blick für vielfältige Perspektiven, vermittelt neue Erkenntnisse und bringt Menschen aus unterschiedlichsten Fachgebieten miteinander ins Gespräch. Alle Gespräche: https://stapferhaus.ch/und-jetzt

Datum, Zeit
21. April 2024
11:15–12:15 Uhr

Veranstaltungsort
Stapferhaus, Bahnhofstrasse 49
5600 Lenzburg

Ticketpreise ab:
CHF 10.00 / Studierende und Lernende bis 25 Jahre: CHF 5.00 / Kombiticket: CHF 20.00 (Ausstellung & Veranstaltung für alle, die zwischen 9.00 und 10.00 Uhr ankommen.)