Stationen-Theater: Kloster, Macht, Lebenslust


Das Stationen-Theater „Kloster, Macht, Lebenslust“ nimmt das Publikum mit auf einen vergnüglichen Rundgang auf der Klosterhalbinsel Wettingen.

Im Jahr 1976 schliesst das Lehrerseminar, die neue Kantonsschule Wettingen öffnet ihre Tore. Zwei Geschichtslehrerinnen streiten über die richtige Sicht auf die Vergangenheit des Klosters. Das Publikum begegnet auf dem rund 45-minütigen Rundgang historischen Persönlichkeiten aus unterschiedlichen Zeiten und Welten: Mönchen, Mägden, Abt und Äbtissin ebenso wie aufmüpfigen reformierten Frauen.

Ein unterhaltsames Theatererlebnis mit Museumsfreiwilligen rund um die Themen Familie, Liebe, Glaube und Macht, gespickt mit Gesang und einer Prise Humor.

Tickets sind im Online-Shop Museum Aargau sowie an der Tageskasse erhältlich.

Datum, Zeit
27. Oktober 2024
15:00–15:45 Uhr

Veranstaltungsort
Klosterhalbinsel Wettingen, Klosterstrasse 10
5430 Wettingen

Ticketpreise ab:
Erwachsene: CHF 14.00 / Berufslernende und Studierende (bis 26 Jahre): CHF 10.00 / Kinder (6-16 Jahre): CHF 8.00